alle bekannten Wespenarten A-Z Infos Wespen Arten
Startseite

Waldkuckuckswespe

Informationen zur Wespenart

Waldkuckuckswespe Beschreibung:

Die Waldkuckuckswespe (Dolichovespula omissa) gehört zu der Gattung der Langkopfwespen (Dolichovespula) und zu der Familie der Faltenwespen (Vespidae). Sie gehört also zu den Echten Wespen (Vespinae). Die Weibchen werden ca. 15 bis 17mm groß. Männchen erreichen eine Größe zwischen 14 und 16mm. Die Zeichnungen auf der Stirnplatte variieren nur leicht. Männchen kann man ausschließlich anhand einer Genitaluntersuchung von anderen Arten der Langkopfwespen unterscheiden.

Zu finden sind die Waldkuckuckswespen im nördlichen Südeuropa bis zum Süden Skandinaviens. Auch in der Türkei sind sie zu finden. Dort besiedeln sie offene Felder, lichte Wälder und Waldränder. In Mitteleuropa kommt die Waldkuckuckswespe allerdings nur selten vor. Sie fliegen von Mitte Juni bis September. Junge Wespen sind ab Mitte Juli zu sehen.

Die Waldkuckuckswespe ist der Sozialparasit der Waldwespe. Häufig sind sie auf Doldenblütlern zu finden. Der Stich dieser Gattung schmerzt beim Menschen sehr stark.

Über die Lebensweise der Waldkuckuckswespe ist kaum etwas bekannt.


- Bienenlexikon
- Haiarten
(c) 2008 by Wespenarten.de Hinweise Impressum